Rathaus
Waidhofen an der Ybbs
» Stadtpfarrkirche
» Zeughaus
» Schloss Rothschild
» Stadtturm
» Bürgerspitalkirche
» Ybbsturm & Stadttor
» Mariensäule
» Klosterkirche
» Zeller Schloss
» Rathaus
» Viadukt
» Hochbrücke
» Heimatmuseum
» Volkskundesammlung
» Eisenstrasse
» Schwarze Kuchl
» Natur- & Wildpark
» Ybbstalbahn
» Forsteralm
» Volksbühne
» Königsberg
» Schaukraftwerk Schwellöd

» Events & Veranstaltungen

Rathaus

Dieses Gebäude besteht aus mehreren gotischen Häusern unter einer einheitlichen Außenfassade, einem Erbe aus der NS-Zeit (1942).

Im Jahre 1994 fand eine völlige Umgestaltung des Inneren unter Freilegung und Einbeziehung der mittelalterlichen Bausubstanz (z.B.: gotischer Arkadenhof) statt.

Es entstand so eine zeitgemäße Verwaltungseinrichtung mit bürgernahem Anspruch ("offenes Rathaus").

Das für die Waidhofner gewohnte Äußere, in diesem architektonisch sensiblen Altstadtbereich, blieb unangetastet.
Waidhofen an der Ybbs - Rathaus