Sankt Georgen in der Klaus
» Waidhofen/Ybbs
» Allhartsberg
» Hollenstein
» Kematen
» Opponitz
» Sankt Georgen/Reith
» Konradsheim
» Kreilhof
» Rien
» St. Leonhard/Walde
» St. Georgen i.d.Klaus
» Windhag
» Wirts
» Zell-Arzberg
» Zell
» Ybbsitz
» Gaflenz
» Weyer
» Sonntagberg
» Rosenau
» Böhlerwerk
» Ertl
» St. Peter/Au
» Seitenstetten
» Gleiß
» Bruckbach
» Raifberg
» Oberland

« Region-Start

St. Georgen/Klaus

St. Georgen liegt im westlichen Alpenvorland von Niederösterreich, auf einer Anhöhe von 665 m.

Von hier hat man einen herrlichen Ausblick in die entfernte Bergweld wie Ötscher, Totes Gebirge, Sensengebirge, Traunstein u.a.

Die Pfarre St. Georgen/Klaus ist schon weit über 800 Jahre alt und seither auch besiedelt.

Wenn die Blumen blühen in Sankt Georgen ... Seit Jänner 1972 ist St. Georgen in der Klaus ein Ortsteil der Großgemeinde Waidhofen/Ybbs.

St. Georgen hat etwa 500 Einwohner, ist ungefähr 10.000 km² groß und hat etwa 50 Bauernhöfe. Der Großteil der Bauern führen ihren Betrieb im Neben- und Zuerwerb, mit einem hohen Anteil an Biobauern.

Auf Initiative einiger Bauern wurde ein Fernheizwerk mit Hackgut erichtet, das den Ortskern wie z.B. Kirche, Schule, Pfarrhof oder Gasthaus mit Wärme versorgt.

In den letzten Jahren sind auch ein paar Siedlungen entstanden, die das kleine Dorf bereichern. Viele aktive Vereine prägen die Dorfgemeinschaft.
Waidhofen an der Ybbs - Sankt Georgen in der Klaus